Seite auswählen

Siegfried Wurzer kommt als Sohn (im Bild rechts) einer Köchin (Wurzer) und eines Försters (Priebernig) im Metnitztal zur Welt.

Es ist eine „echte Kärntner Geburt“, daher heißen die Kleider heute „Original Wurzer Dirndl“ statt „Original Priebernig Dirndl“.